Online seit:10.07.08
Letzte Aktualisierung:01.02.16

Counter 

Lippe Aktuell v.26.01.2011

Lippe Aktuell 26-01-2011

Winterwanderung der 1. Kompanie des Schützenvereins Alverdissen

40 Schützen unterwegs

Barntrup-Alverdissen. Zur traditionellen Winterwanderung zum Auftakt des Schützenjahres trafen sich die Mitglieder der 1. Kompanie des Schützenvereins Alverdissen bei Hauptmann Andreas Skoruppa.

Der Hauptmann konnte Schützenkönig Bernd Düstersiek ebenso wie den Vorsitzen den Herbert Behrens, den zweiten Vorsitzenden Willi Düwel und Oberst Jörg Kleemann begrüßen.

Die Wanderung führte bei schönem Wetter zum alten Kloster nach Ullenhausen. Dort wurde dann eine Rast eingelegt und es gab die erste gegrillte Bratwurst des Jahres 2011. Nach dieser Stärkung ging es zum gemütlichen Abschluss ins OdeonVereinsheim in Alverdissen.

Hier fand das obligatorische Grünkohlessen statt, das wie in jedem Jahr vom örtlichen Fleischermeister »­super­lecker« so die einhellige Meinung zubereitet wurde.

Hauptmann Andreas Skoruppa bedankte sich bei allen Helfern und Spendern, die noch manch feucht-fröhliche Stunden gemeinsam verbrachten.

vom 26.01.2011

Lippe Aktuell v.23.04.2011

Lippe Aktuell 23-04-2011

Versammlung der 1. Kompanie des Schützenvereins Alverdissen

Letztes Jahr für Hauptmann Skoruppa

Barntrup-Alverdissen (sf). Er macht weiter – aber nur noch ein Jahr. Der Hauptmann der 1. Kompanie des Schützenvereins Alverdissen, Andreas Skoruppa, stand auf der Kompanieversammlung im Bürgerhaus in Alverdissen ein letztes Mal zur Wahl an. Skoruppa will nach diesem Jahr und damit vor Ablauf der normalen Wahlperiode sein Amt in andere Hände legen.

Die 35 anwesenden Schützenkollegen sprachen ihrem Hauptmann nochmals unisono das Vertrauen aus. Ebenfalls einstimmig gewählt wurde auch der Rest des Vorstandsteams: Leutnant und Schriftführer Sven Teutrine, Spieß Willi Klein und Schießwart Detlev Gerunde. Neu im Vorstandsteam ist Schatzmeister Jörg Marner als Nachfolger von Siegfried Burg.

Burg ersetzt als Zugführer ein »Urgestein« der 1. Kompanie: den nach vielen Jahren aktiver Vorstandsarbeit ausscheidenden Manfred Brinkmeier. Brinkmeier erhielt für seine Verdienste rund um die Kompanie den Verdienstorden sowie die Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein Alverdissen. Mit einem großen Präsentkorb reich beschenkt, schied Brinkmeier mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus dem aktiven Ehrenamt. Ebenfalls verabschiedet und mit einem Präsent bedacht wurde Schießwart Achim Oberwinter.

Als Fahnenoffiziere der Kompanie wurden Jörg Kissner, Detlev Gerunde, Hendrik Plöger und Christian Düwel, der ebenso Träger des Kompaniewimpels ist, wieder gewählt. Obgleich im nächsten Jahr vorzeitig ein neuer Hauptmann gewählt werden muss, ist die 1. Kompanie mit ihrem Vorstandsteam derzeit gut gerüstet. Als nächste Veranstaltung steht das Alverdisser Brunnenfest am 1. Mai auf dem Programm – traditionell begleitet vom ortsansässigen Lipperland-Orchester.

vom 23.04.2011 | Ausgabe-Nr. 16B